Press: "UNTER STROM"

"Was die Zuschauer unter freiem Himmel geboten bekamen, war im wahrsten Sinn spektakulär. Es regte aber auch zum Denken an."

"What was presented to the audience was literally spectacular. But it also got one thinking."
Zürichsee-Zeitung: Ein Spektakel, das zu denken gibt
13.10.08

"An zehn verschiedenen Schauplätzen im Kanton [Zürich] wird ein fantasievolles, rasantes und überraschendes Freilufterlebnis rund um die Faszination des Stroms, und wie er das Leben der Menschheit nachhaltig beeinflusst hat, geboten."

"At ten different venues in the Canton [of Zurich] an imaginative, fast-paced and surprising open air spectacle is presented, all about the fascination of electricity and how it has lastingly influenced peoples' lives."
Furttaler: "Unter Strom" und Wolldecken
10.10.08

"Strom, der in der Realität weder sicht- noch greifbar ist, wird mit fantasievollen Spezialeffekten und einfachen mechanischen Elementen wie Rädern, Seilen und Drähten erlebbar gemacht. (...) Mit ausdrucksstarken Bildern und wenigen Worten entspricht "Unter Strom" ganz der Tradition der volksnahen Open-Air-Spektakel."

"Electricity, neither visible nor tangible in real life, is made perceivable by imaginative special effects and simple mechanical elements such as wheels, ropes and wires. [...] With its expressive images and few words, "Unter Strom" is completely consistent with the tradition of popular open air spectacles."
Zürichsee-Zeitung: Strom und Kunst treffen aufeinander
06.10.08

"Die faszinierende Show mit vielen Special-Effects und Live-Musik begeisterte auch das Publikum im voll besetzten Gries. Rauch, Dampf, Blitze, Funkenregen und Lichtershow; die Besucher des Spektakels wurden förmlich überschwemmt mit tollen Effekten."

"The fascinating show with many special effects and live music left the audience in Gries enthusiastic, too, where the show was sold out. Smoke, steam, lightning, rains of sparks and light show; the spectators were positively swamped with great effects."
Glattaler: Ein Spektakel mit Tiefgang
26.09.08

"Die Akteure auf der Bühne verstanden es zu gut, das Publikum mittels amüsanter Dialoge und wilder Gesten zu unterhalten und zu fesseln. Die Live-Musik der One-Man-Band verlieh dem schauspielerischen Tun auf der Bühne auch noch den nötigen dramatischen Unterton."

"The actors on stage understood it too well to entertain and enchant the audience with amusing dialogues and wild gestures. And the live music from the one man band added the necessary dramatic undertone to the acting on stage."
Zürcher Oberländer: Ein elektrisierendes Kunstwerk geboten

16.09.08

"Das Publikum lacht herzhaft über die Gestalten, die sich durch den Seifenschaum hindurchkämpfen, ausrutschen und hinfallen."

"Unter Strom" besticht durch allerlei raffinierte technische Spielereien: Anna tanzt im Funkenregen, der fliessende Strom leuchtet blau, Feuer lodern in der Stromzentrale auf."

"The audience laughs heartily about the figures that fight their way through th soapy foam, slip and fall."

"The appeal of "Unter Strom" lies in all kinds of technical gimmicks: Anna dances in a rain of sparks, flowing electricity shines out blue, flames blaze in the electricity works."
Tages-Anzeiger: Verschwenderisch leben - bis zum Blackout

15.09.08

"Die Produktion mit ausdrucksstarken Kulissen, wenig gesprochenen Worten und Live-Musik erzählt von der faszinierenden und wertvollen Energie und wie die konsumwütigen Menschen sie verschwenden.

"Alles in allem ist es eine unterhaltsame und spannende Schau mit vielen - im wörtlichen Sinne - zündenden Gags und perfekter schauspielerischer Leistung."

"The production with expressive stage sets, few spoken words and live music tells of the fascinating and valuable energy and how people waste it."

"All in all it is an entertaining and exciting show with many - literally - sparkling gags and perfect acting."
Neue Züricher Zeitung: Vom Leben mit, ohne und unter Strom. Faszinierendes Open-Air-Spektakel der EKZ in Bülach

25.08.08

Unter Strom
unter strom_rand2